Anne Schäfer mit viertem Turniersieg in Folge

Vom 23.4. bis zum 25.4.21 fanden in der italienischen Region Abruzzo die 16. National Spring Open statt. Die für die TA VfL Sindelfingen in der 2. Bundesliga antretende Anne Schäfer zeigte sich hier erneut in bestechender Form.

Anne startete aufgrund ihrer Setzung direkt im Viertelfinale und traf dort zunächst auf Anna Lanciaprima. Mit einem souveränen 6:0/6:0 Erfolg qualifizierte sie sich für das Halbfinale. Dort stand ihr Sara Milanese gegenüber (ITF Junior Ranking aktuell 2136), die sie ebenfalls mit 6:1/6:3 dominierte.

Im Finale traf sie sodann auf die aktuelle ITF Women Ranking 1737 – Lisa Vallone. Mit einer weiteren guten und konstanten Leistung sicherte sich Anne am Ende mit 6:0/6:4 ihren vierten Titel in Folge und zeigt damit eine sehr gute Frühform für die ab dem 07.08.2021 beginnende Bundesligasaison.

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und freuen uns sehr, Dich bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Success belongs only to those who are willing to work harder than anyone else!