Pia Prafke belegt 3. Platz in Rodgau


Vom 13.05. bis zum 16.05.21 fand im hessischen Rodgau ein nationales Preisgeldturnier der Kategorie A 6 statt.

Auch Sindelfingens Neuzugang Pia Prafke nahm hieran teil und startete durch ihre Setzung   in der zweiten Runde. Hier traf sie zunächst auf M. Reinmüller, gegen die sie sich mit 6:0/6:0 durchsetzte und ins Achtelfinale einzog. Dort trat sie gegen T. Brockmann an, gegen die sie ebenfalls die Oberhand behielt und sich mit 6:0/6:4 einen Platz im Viertelfinale sicherte. In einem hart umkämpften Match mit ihrer Gegnerin H. Sommer konnte sie sich am Ende auch hier mit 4:6/6:4/10:6 durchsetzen und ins Halbfinale einziehen. Dort musste sie sich allerdings der späteren Siegerin M. Vogt knapp mit 7:6/1:6/10:7 geschlagen geben.

Wir grautlieren zu dieser tollen Leistung.

Follow your dreams!