Pfingstcamp 2021

Vom 24.05. bis zum 28.05.2021 veranstaltete die Merkert-Tennisakademie ihr zweites Camp in diesem Jahr auf der Anlage der TA VfL Sindelfingen. Wie schon an Ostern so waren auch an Pfingsten die Hürden für das bevorstehende Tennis-Camp aufgrund der großen Teilnehmerzahl, der bestehenden Coronaauflagen und des vorhergesagten unbeständigen Wetters sehr hoch. Die Merkert-Tennisakademie hat sich dennoch von ihrem Vorhaben nicht abhalten lassen und dank einer sehr guten Organisation, einem hervorragenden Team und einer Anlage, die ihresgleichen sucht, wieder einmal ein tolles Tennis-Camp auf die Beine gestellt.

Auch die Teilnehmer – ob Mitglieder oder Nichtmitglieder, ob Jugendliche oder Erwachsene, ob Anfänger oder Fortgeschrittene – haben alle toll mitgearbeitet und können stolz auf sich sein, sich den Widrigkeiten des Wetters und der Coronaauflagen gestellt zu haben. Wie auch schon zuvor, konnten wir dank der vielen Möglichkeiten, die die Anlage bietet, in kleinen aufeinander abgestimmten Gruppen auf mindestens 12 Plätzen verteilt und mit viel Spaß und jeder Menge Eifer sehr gut arbeiten und jeden bestmöglich auf die indiviuellen Ziele (wie Turniere, Medenspiele, Verbesserung des eigenen Spiels, Erlernen des Spiels u.a.) hin trainieren. Gerne genutzt wurde von einigen Teilnehmern auch wieder unser besonderes Angebot, an dem Camp nur für einzelne Tage oder auch halbtags teilzunehmen, so dass das Camp mit Turnierplänen, Arbeit oder anderen Veranstaltungen in Einklang gebracht werden konnte.

Für das leibliche Wohl der Campteilnehmer/innen und Trainer/innen sorgte wieder einmal Meli und ihr Bistro Simply Melis. Ganz lieben Dank an dieser Stelle nochmal Meli für das sportgerechte, reichliche und sehr leckere Essen! Wir kommen wieder :o).

Materialtechnisch wurden die Teilnehmer/innen von unserem top Bespannungsteam von Ring & Roll versorgt, das den Spielerinnen und Spielern wieder einen beispiellosen Service vor Ort bot. Jungs, ihr seid einfach die Besten!

Wir freuen uns, dass es allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder so viel Spaß gemacht hat und sagen „Danke!“ für euer Mitmachen. Vielen Dank auch an die TA VfL Sindelfingen für die Vielzahl an Plätzen, die ihr uns zur Verfügung gestellt habt und eure Mithilfe.

Hold the vision, trust the process!