Anne Schäfer erringt nächsten Sieg

Vom 7.6. bis zum 12.6.2021 fand im italinischen Alba Adriatica ein weiteres nationales Preisgeldturnier statt. Anne Schäfer nahm hieran ebenfalls teil und konnte an ihre unbestechliche Form nahtlos anknüpfen.

Aufgrund ihrer Rangliste startete Anne im Achtelfinale. Hier traf sie zunächst auf Lisa Vallone. Bei einem Spielstand von 6:1/3:1 musste ihre Gegnerin verletzungsbedingt aufgeben. Im Viertelfianle spielte Anne dann gegen die aktuelle ITF 1967, Lara Pfeifer. Mit einem ungefährdeten 6:1/6:2 Erolg qualifizierte sich Anne für das Halbfinale. Dort traf sie auf die aktuelle ITF Junior 319, Emma Vallette. Mit einer sehr konstanten Leistung konnte sich Anne mit 6:0/6:2 durchsetzten und sich schließlich für das Finale qualifizieren, wo sie auf die aktuelle ITF 925, Giulia Carbonaro, traf. In einem spannenden Match konnte sich Anne am Ende mit 6:3/7:6 ihren 6. Titel in Folge sichern.

Wir gratulieren zu dieser starken Vorstellung.

Winning is a habbit. Forza Anne!