Damen 2 sichern sich den Titel

Die Damen 2 waren an diesem Wochenende gleich doppelt erfolgreich. Klar war, dass 2 Siege für den Titel benötigt werden, somit stand das Ziel fest: Württembergischer Meister und Qualifikation für das Aufstiegsspiel in die Regionalliga. Während die Damen am Samstag gegen den TC Oberstenfeld klar mit 9:0 gewonnen hatten , waren sie dem Ziel noch einen Schritt näher. Nun stand Ihnen lediglich noch der TA SSV Ulm im Weg. Diese traten um den Abstieg zu vermeiden gleich mit 2 Ausländerinnen an. Dennoch konnten die Sindelfinger Damen mit einem souveränen 4:2 aus den Einzeln gehen, sodass sie lediglich noch einen Punkt benötigten . Durch die Siege in den letzten beiden Doppeln war der 6:3 Sieg sicher und damit auch der 4. Titel für die TA VfL Sindelfingen . Das Team bestehend aus Natalie Pröse, Meggie Raidt, Pauline Ernstberger , Sophie Zehender, Maja Issler, Pia Praefke und Nina Linke hat sich damit für das Aufstiegsspiel in die Regionalliga qualifiziert . Dieses wird am 14.08 auf der Heimanlage gegen den hessischen Meister stattfinden. Das Heimrecht kann nur ausgenutzt werden, wenn zahlreiche Fans dabei sind  und zu einer aufstiegsgerechten Stimmung ihren Teil beitragen ! Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Fans noch einmal den Weg auf unsere Anlage finden um mit uns den letzten Schritt in Richtung Aufstieg zu gehen !