Adrian Kohler belegt Platz 2 in Reutlingen
Vom 1.8. bis zum 4.8.2021 fand beim TV Reutlingen ein nationales Preisgeldturnier der Kategorie A7 statt. Der Akademiespieler und – trainer Adrian Kohler ging hier als an Position 1 gesetzter Spieler an den Start.
Aufgrund dieser Setzung hatte er in der ersten Runde ein Freilos. Im Achtelfinale traf er sodann auf Maurice Heeb, gegen den er sich deutlichen mit 6:0/6:1 durchsetzte. Weiter ging es im Viertelfinale gegen den an Position 5 gesetzten Niklas Knörr. Auch hier konnte Adrian mit 6:2/6:1 die Oberhand behalten und ins Halbfinale einziehen. Dort traf er auf den an Position 4 gesetzten Amina Hamouti. Mit einem 6:4/6:1 Erfolg qualifizierte sich Adrian schließlich für das Finale. In einem von Spannung geprägten Match musste sich Adrian am Ende seinem Kontrahenten, Christian Wedel, mit 6:1/3:6/6:10 knapp geschlagen geben.
Wir gratulieren Adrian zu dieser tollen Turnierwoche.
Consistency is what transform average into excellence!