Aaron Schudel belegt 2. Platz in Ettlingen

Aaron Schudel spielte vom 07.09.2021 bis zum 12.09.2021 beim 36. Markgräfin-Sibylla-Turnier in Ettlingen mit.

Nachdem Aaron in der ersten Runde ein Freilos hatte, startete er im Viertelfinale gegen Jakob Schuster. Gegen diesen setzte er sich mit 6:2/6:4 durch und traf im Halbfinale auf den an Position 2 gesetzten Luca Wörner. Aaron gewann auch dieses Match mit 6:4/6:2 und zog ins Finale gegen den an 1 gesetzten Tom Geiger ein. Diesem musste sich Aaron dann leider am Ende geschlagen geben.

Wir gratulieren Aaron zum 2. Platz.

Do what you can, with what you have, where you are!