Aaron Schudel belegt 3. Platz in Frankfurt am Main

Vom 26.11. bis zum 28.11.21 veranstaltete die Boris Becker International Academy in Frankfurt am Main den Kitris Video Cup.

Akademiespieler Aaron Schudel traf hier in der ersten Runde auf Paul Conrad Siebicke, gegen den er sich mit 7:5/3:6/11:9 erfolgreich durchsetzte. Im Viertelfinale traf er sodann auf den an Position 3 gesetzten Tom Reith. Mit einem 6:2/7:5 Erfolg ging es weiter im Halbfinale gegen den an Position 2 gesetzten Filip Leon Antonijevic. Diesem musste sich Aaron mit 6:2/6:4 leider geschlagen geben.

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung.

Be better than you were yesterday!