Erneuter Topzugang für den VfL Sindelfingen

Mit Alex Grabher vermelden die Merkert Tennisakademie und der VfL Sindelfingen einen weiteren Top Neuzugang in ihren Reihen. Alex ist gebürtiger Österreicher und spielte in den Jahren von 2010 bis 2013 aktiv auf der ITF-Junior Tour. 2014 startete er bei den Aktiven seine Profikarriere: er war mehrfacher Medaillengewinner bei Österreichischen Meisterschaften, errang den Titel Österreichischer Staatsmeister sowie einige internationale Turniersiege in mehreren europäischen Ländern und erspielte sich sein erstes ATP-Ranking. Alex spielte von 2016 bis 2020 für den TC Dornbirn und erreichte hier mit seiner Mannschaft den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Zudem hatte er mehrere Einsätze in der 2. Bundesliga in Deutschland und der Schweiz und errang auch in dieser Zeit mehrere nationale Turniersiege. Momentan betreut er seine Schwester Julia Grabher (WTA 189) auf den Grand-Slam Turnieren.

Wir freuen uns sehr, Dich in Sindelfingen begrüßen zu dürfen und heißen Dich herzlich Willkommen!

Stay positiv, work hard and make it happen!