Jonas Meier siegt in Kreuzlingen

Vom 27.12. bis zum 30.12.2021 fand im bayerischen Kreuzlingen der „Year End Youth Cup“ statt.

Akademiespieler Jonas Meier ging hier aufgrund seiner Rangliste als an Position 2 gesetzter Spieler an den Start. Nach einem Freilos in der ersten Runde, traf er in der zweiten Runde auf Rafael Rüttinger, gegen den er sich erfolgreich mit 6:1/6:0 durchsetzte. Im Achtelfinale stand ihm dann Michael Heindl gegenüber, gegen den er sich ebenfalls mit 6:2/6:2 durchsetzte und ins Viertelfinale einzog. Hier spielte er gegen den an Position 7 gesetzten Erdem Günes Özyurt. Nach einem weiteren souveränen Sieg von 6:0/6:0 zog Jonas anschließend weiter ins Halbfinale. Dort traf er auf den an Position 3 gesetzten Luis Thiele. In einem hart umkämpften Match konnte Jonas am Ende mit 4:6/6:3/10:5 die Oberhand bewahren und ins Finale gegen den an Position 14 gesetzten Maximilian Hossner einziehen. In einem von Spannung geprägten Match setzte sich Jonas am Ende mit 4:6/6:2/10:8 durch und sicherte sich damit einen weiteren Titel in diesem Jahr.

Wir gratulieren zu dieser starken Leistung.

Persistence can change failure into extraordinary achievement!