Vom 11.02. bis zum 13.02.22 fand im württembergischen Biberach das „Bruno Reisch Gedächtnisturnier“ statt – ein nationales Preisgeldturnier der Kategorie A7.

Akademiespielertrainer Nina Linke und Christian Koch gingen hier jeweils als an Position 5 Gesetzte an den Start. Aufgrund ihrer Setzung hatten beide in der ersten Runde ein Freilos.

Danach setzte sich Nina mit Siegen über Alyssa Baur (6:1/6:1) und Jana Lutz (6:3/6:1) durch und qualifizierte sich für das Halbfinale. Hier musste sie sich leider der an Position 2 gesetzten Victoria Pohle geschlagen geben.

Christian zog ebenfalls mit Siegen über Mathis Dahler (6:2/6:2) und Maximilian Bolay (6:2/6:2) ins Halbfinale ein – musste sich dort dann aber in einem engen Match seinem Gegner, Luca Steinhauser, geschlagen geben.

Wir gratulieren Nina und Christian zu diesen guten Leistungen.

Don´t stop until you´re proud!