Vom 28.04. bis zum 01.05.22 fanden beim TV Reutlingen die „RVM Open“ statt – ein Ranglistenturnier der Kategorie A6.Meggie Raidt ging hier als an Position 2 Gesetzte an den Start und hatte aufgrund ihrer Setzung in der ersten Runde ein Freilos. In der zweiten Runde traf sie auf die Reutlingerin Nadja Laubheimer, welche sie mit 6:1/6:1 bezwang. In Runde 2 behielt Meggie dann in einem eng umkämpften Match gegen die an Position 6 gesetzte Angelina da Silva Guggenbühler mit 3:6/6:3/10:6 die Oberhand. Mit einem weiteren 6:1/6:0 Sieg gegen die an Position 5 gesetzte Dorothea Saar sicherte sich Meggie am Sonntag den Weg ins Finale, wo sie auf die an 1 gesetzte Reutlingerin Ana Linsenbolz traf. In einem engen Match musste sich Meggie hier mit 4:6/6:1/4:10 geschlagen geben.The only factor of success is YOU!