Vom 04.08. bis zum 07.08.2022 fand in Bruchsal Untergrombach das „44. Michaelsbergturnier“ statt, ein Preisgeldturnier der Kategorie A 6.

Akademiespieler Adrian Kohler ging hier als an Position 1 Gesetzter an den Start und hatte damit in der ersten Runde ein Freilos. In der zweiten Runde traf er auf Ole Nickolaus. Mit einem 6:0/6:2 Erfolg zog er weiter ins Viertelfinale gegen den an Position 6 gesetzten Vincent Stickdorn. In einem hart umkämpften Match behielt Adrian mit 6:3/6:7/10:4 die Oberhand und zog weiter ins Halbfinale gegen Jonathan Taniever. Mit einem 6:2/4:6/10:5 Sieg erkämpfte er sich den Weg ins Finale gegen Hannes Abt. Mit einem 6:3/6:1 Erfolg sicherte sich Adrian am Ende den Turniersieg.

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung.

Everything begins inside your mind. With right mindset you will succeed!