Vom 01.09. bis zum 04.09.22 fand im hessischen Grünberg ein nationales Preisgeldturnier der Kategorie A2 (10.000 €) statt.

Sindelfingens Herrenspieler Mateo Martinez, aktuelle Nummer 57 der DTB Rangliste, ging hier als an Position 3 Gesetzter an den Start. In der ersten Runde traf er auf Michael Sperl, der beim Stand von 1:0 für Mateo aufgeben musste. In der zweiten Runde spielte er gegen Marc Mail, gegen den er sich souverän mit 6:0/6:1 durchsetzte. Im Viertelfinale stieß er sodann auf den an Position 4 gesetzten Christian Hansen. In einem hart umkämpften Match konnte sich Mateo am Ende mit 3:6/6:1/10:4 durchsetzten und für das Halbfinale qualifizieren. Dort traf er auf den an Position 7 gesetzten Thorsten Bertsch, gegen den er sich ebenfalls mit 6:4/6:0 erfolgreich durchsetzte und für das Finale gegen Matthew William Donald qualifizierte. Dieses konnte Mateo mit 6:1/6:1 gewinnen und sich damit den Turniersieg sichern.

Wir gratulieren zu dieser starken Leistung.

All dreams are crazy until they come true!