Vom 05.09. bis zum 09.09.22 fand das zweite Ferien-Tenniscamp auf der Aussenanlage des VfL Sindelfingen statt. Auch diesmal freuten wir uns über die mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus Mitgliedern und Nichtmitgliedern bestanden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters und jeder Spielstärke wurden in kleinen homogenen Gruppen trainiert. Dabei rotierten die Trainer, so dass die Trainierenden sowohl den Cheftrainer als auch die anderen Akademietrainer kennenlernen konnten.

Besonders gefreut haben wir uns auch über die Teilnahme mehrerer Spielerinnen und Spieler der ersten Damen- und Herrenmannschaft sowie eines alten Mannschaftskameraden Daniel Merkerts, Woitek Bratek, der heute für den TC Pfarrkirchen spielt und die Chance nutzte, sich auf die Endrunde der Herren 40 in Bohlsbach um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft vorzubereiten.

Neben intensivem Tennistraining kam auch das Athletiktraining nicht zu kurz. Athletiktrainer Aaron ließ die Musik über die Anlage schallen und brachte alle mit viel Spaß auf ein neues Fitnesslevel.

Für unser leibliches Wohl sorgte Meli mit ihrem Bistro Simply Melis. Vielen Dank für das abwechslungsreiche und sehr leckere Essen, bei dem wie immer kein Wunsch offen blieb.

Es waren fünf sehr schöne und intensive Tage, für die wir uns bei allen Teilnehmerinnen und Teinehmern nochmal bedanken möchten. Euer tolles Feedback und Lob macht uns stolz und bestärkt uns auch weiterhin das Beste für die Spielerinnen und Spieler zu geben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in unserem Herbstcamp!

Eure Merkert Tennisakademie – IT JUST MEANS MORE!